Presse
 Home
 Multimedia-Basis
 Multimedia-Photo
 CF-Modul
 SM-Modul
 Cameramodul
 Stereo-Mikro
 Videomodul
 USB 2.0
 Preise
 Presse
 Recorder 20GB
 Accessory Kit
 Impressum

Die neue ARCHOS Jukebox Multimedia nun mit 20 GB / 20 bis 40 Stunden Videos, 10 000 bis 250 000 Fotos, 300 Stunden Musik in CD-Qualität oder 20 GB Daten auf einer mobilen Festplatte / MPEG4-Videos abspielbar auf TV-Geräten

ARCHOS, Spezialist für mobile Speicherlösungen, bringt mit der neuen ARCHOS Jukebox Multimedia ein Entertainment Center für unterwegs mit einer 20 GB Festplatte auf den Markt: In einem portablen Gerät wurden alle multimedialen Funktionen wie Video, MP3-Player & -Rekorder, Foto und Daten vereint. Die Jukebox Multimedia besteht aus einer erweiterungsfähigen Basiseinheit, die mit aktiven Modulen für die verschiedenen Multimedia-Funktionen erweitert werden kann. Dazu gehören beispielsweise Fotokameras oder Kartenlesegeräte für mobile Speicherkarten wie SmartMedia und CompactFlash.

 
Bei dem ARCHOS Jukebox Multimedia Basismodell handelt es sich um einen MP3-Player mit einer 20 GByte Festplatte und einem Erweiterungs-Port für die verschiedenen Add-On-Module wie Kamera oder Cardreader. In der Ausstattung enthalten sind neben der MP3-Software ein Foto-Album, um Bilder auf dem Jukebox Display oder über den eingebauten Video-Ausgang am Fernseher darstellen zu können. Der interne Video-Decoder ist in der Lage, MPEG4 Videos in einem CIF-Format (CIF-352x288 Pixel) mit MP3 Stereo Sound auf dem LCD Display oder via Video-Ausgang auf einem Fernseher abzuspielen. Die Speicherkapazität für Videos liegt je nach Auflösung bei 20 bis 40 Stunden. Standardmäßig ist die Jukebox Multimedia Basiseinheit mit USB 1.1 ausgestattet, optional sind USB 2.0, FireWire und PC Card erhältlich. Die Kapazität von 20 GByte ist ausreichend für 5 000 MP3-Files in CD-Qualität, 10 000 bis 250 000 Bilder (je nach Auflösung) 20 bis 40 Stunden Videos in VHS Qualität. Zudem kann die mobile Festplatte als persönlicher Datenspeicher für alle Dateiformate dienen oder zum Backup genutzt werden.

Ausgestattet mit einem MP3-Encoder wird das Aufzeichnen von Musik in Echtzeit von jeglicher Audioquelle oder vom Mikrofon ermöglicht. Hierbei werden die Daten sofort im MP3-Format gespeichert. Im Lieferumfang enthalten ist ein hochwertiger Stereokopfhörer.

Aufgerüstet werden kann die ARCHOS Jukebox Multimedia mit folgenden Modulen:
Jukebox Photo Modul: Hierbei handelt es sich um eine kleine Clip-On-Unit, die in den Erweiterungs-Port gesteckt wird und mit der CompactFlash oder Smart Media Speicherkarten ausgelesen werden. Sobald eine Speicherkarte in den Slot gesteckt wird, erkennt die Jukebox Multimedia die Karte. Danach kann der Dateidownload von der Memory Card auf die Festplatte der Jukebox durchgeführt werden. Die Fotos lassen sich dann auf dem Jukebox LCD oder einem Fernseher (via Video-Ausgang) ansehen oder per Drag & Drop auf den Computer übertragen. Sind die Speicherkapazitäten von Digitalkameras meist sehr begrenzt, so bietet die Jukebox mehr als ausreichend Platz für die Fotosammlung: Bis zu 10 000 hochauflösende Bilder, 25 000 Bilder in mittlerer oder 250 000 VGA Bilder in niedriger Auflösung im jpg-Format werden gespeichert.

Jukebox Camera Modul: Mit einer 1.3-MegaPixel Camera, die in den Erweiterungs-Port gesteckt wird, verwandelt sich die Jukebox Multimedia in eine digitale Fotokamera und einen MPEG4 Camcorder. Die Kameralinse befindet sich dann auf der Rückseite der Jukebox, so dass das LCD zum Vorschaufenster für Fotos und Videos wird. 3 Auflösungen für 4, 8 oder 16 Bilder pro Sekunde sind möglich. Der Camcorder zeichnet Videos in CIF (VHS Qualität) mit 30 frames/sec und Stereo MP3 Soundtrack in höchster Qualität auf. Auf der 20 GByte Festplatte finden 10 000 bis 250 000 Fotos oder 20 bis 40 Stunden Videoaufzeichnung (je nach Qualität) Platz.
 

Die Jukebox Multimedia Basiseinheit mit integriertem MP3-Recorder sowie das Photo-Modul sind ab sofort erhältlich. Andere Module folgen in Kürze. Die Jukebox Multimedia Basiseinheit kostet 449 EUR (unverbindl. Preisempfehlung inkl. MwSt.). Ein Bundle aus Basiseinheit und Photo-Modul liegt bei 489 EUR.
 

Datenblatt:

Kapazität der Festplatte2,5 Harddisc mit 20 GB

Interface/Schnittstellen USB 1.1 (compatibel PC und Mac). Interface optional: USB 2.0 (PC) und FireWire (PC oder Mac) Unterstütze FormateMP3 (30 bis 320 Kbps - CBR und/oder VBR), Echtzeit-Encoding für MP3 (VBR bis 160 Kbps), Fotos (JPEG et BMP), Videoformat MPEG4 (format CIF-352x288 pixel, 25 Bilder/s, Tonspur in MP3 -VHS Qualität, Module SmartMedia und CompactFlash

BildschirmFarb-LCD 237x234 pixel

Audio SpezifikationStereo in und out, Stereo in digital oder analog, Stereo out analog oder Video Composite (für die Verbindung mit TV) Microphon integriert

Akkulaufzeit7 Stunden bei Video

StromversorgungInterne Batterien Lithium Ion und AC-DC Netzteil

Größe/Gewicht113 x 79 x 30 mm - 290 g

BetriebssystemeWindows 98 SE, ME, 2000, XP. 32 MB RAM (64 MB Arbeitsspeicher).Mac: OS 8.6 ou 9.x. (USB) ou 9.x FireWire. USB Manager version 1.2 oder höher.

LieferumfangKabel USB 1.1 (USB 2.0 oder FireWire optional), Kopfhörer, Composite Kabel, Tragetasche, Software MusicMatch™, Software Ulead Photostudio, Treiber CD und ein Handbuch in 5 Sprachen